Termine

Konversion: Keine Privatsache!

In Europa herrscht Religionsfreiheit; jeder kann glauben, was er will – offiziell. Der Testfall, wie es mit der Religionsfreiheit wirklich steht, ist hierzulande wohl die Frage nach der Konversion: Wie reagieren die Religionsgemeinschaften, wie reagieren Familie und Freunde, wenn jemand die Religion wechselt? Ist jeder völlig frei in dieser Entscheidung, oder gibt es nicht doch erhebliche Zwänge, wenn Menschen sich von einer Religion ab- und einer anderen zuwenden?

Drei Menschen, die diesen Schritt gegangen sind, erzählen. Dabei wird deutlich: Religion ist keine Privatsache. Sie berührt immer auch das Verhältnis zu anderen Menschen und zur Öffentlichkeit.

Radiofeature / 28.12.2014 um 8.30 Uhr auf WDR 3 und um 22.05 Uhr auf WDR 5.
mehr