Alle Artikel mit dem Schlagwort “Missbrauch

Kommentare 0

Katholiken reden, Rom entscheidet

Ein Jahr nach Veröffentlichung der großen Missbrauchsstudie wurde bei der Herbst-Vollversammlung der deutschen Bischöfe über Reformen gestritten. Die Bischöfe wollen sich auf den sogeannten „synodalen Weg“ machen und mit Laienvertretern diskutieren. Ein Interview mit dem Kirchenrechtler Bernhard Anuth über die Möglichkeiten und Grenzen dieses Vorhabens.… Weiterlesen

Kommentare 0

Predigt für Missbrauchstäter

Selten erzielen Predigten soviel Aufmerksamkeit wie die des Münsteraner Priesters Ulrich Zurkuhlen. Er forderte Vergebung für Missbrauchstäter ein und verharmloste in einem Fernsehinterview Missbrauchsvergehen. Ein Kommentar: Ulrich Zurkuhlen hat quasi um seine Bestrafung gebeten: Nach seiner mehr als unglücklichen Predigt über Vergebung, die die Kirche… Weiterlesen

Die Wahrheit über Traumata?

Ein Streit unter Psychologen. Mia-Fay Minoris ist eine zierliche, schöne Frau von 48 Jahren. Sie schaut einen offen an beim Sprechen und lacht oft. Aber Ihr Alltag ist kompliziert, weil die Schatten der Vergangenheit sich immer wieder in ihre Gegenwart drängen. Bestimmte Gerüche oder Bilder… Weiterlesen